IMG_0614
IMG_0614

Zucchinikuchen mit Schokoglasur

August 31, 2016

Dieser Schokokuchen mit Schokoglasur ist durch die Zucchini sehr saftig. Weitere Zutaten: Eier, Zucker, Öl, Mehl, Backpulver, Haselnüsse, Magerkakaopulver.

  • Zubereitung: 25 Min.
  • Kochzeit: 35 Min.
  • Ergibt: 1 Blech / 24 Stück

Zutaten

Teig

4 Eier

20 dag Zucker

250 ml Öl

40 dag Zucchini

40 dag Mehl

1 Pkg Backpulver

10 dag geriebene Haselnüsse

1 EL Magerkakaopulver

Aprikotieren

4 EL Marillenmarmelade

1 EL Rum

Schokoladeglasur

15 dag Kochschokolade

10 dag Butter

Zubereitung

Teig

4 Eier und 20 dag Zucker schaumig rühren. 250 ml Öl langsam einrühren. 40 dag Zucchini fein raspeln und unter die Masse heben. 40 dag Mehl und 1 Pkg Backpulver und 10 dag geriebene Haselnüsse, 1 EL Magerkakaopulver und 1 TL Zimt vermischen und ebenfalls unter die Masse heben.

Backen

Den Teig auf ein Backblech geben und bei 180 °C ca. 35 Minuten im Backrohr backen.

Aprikotieren

4 EL Marillenmarmelade und 1 EL Rum aufkochen und sofort auf dem Kuchen verteilen. Kurz überkühlen lassen.

Schokoladeglasur

15 dag Kochschokolade und 10 dag Butter in einem Wasserbad zerlassen. Die Schokoladeglasur (nicht zu heiß) auf dem Kuchen verteilen.

00:00

1 Bewertung

Martin Schlagnitweit

August 31, 2016

Eine tolle Möglichkeit, die vielen Zucchini im Sommer zu verkochen…

All fields and a star-rating are required to submit a review.