weisse-schokoschniten-mit-butter-schokocreme
weisse-schokoschniten-mit-butter-schokocreme

Weiße Schokoschnitten mit Butter-Schokocreme

September 7, 2016

  • Zubereitung: 45 Min.
  • Kochzeit: 30 Min.
  • Ergibt: 1 kleines Blech oder 1 Kuchenform

Zutaten

Mehl-Schoko-Masse

15 dag Mehl

10 dag weiße Schokolade fein gerieben (oder Kuvertüre)

10 dag Mandeln fein gerieben

1/2 Packung Backpulver

Eier-Rahm-Gemisch

250 ml Sauerrahm

3 Eiern

10 dag Zucker

1/8 L Öl

Butter-Schokocreme

10 dag weiße Schokolade (oder Kuvertüre)

100 ml Schlagobers

60 g Butter

30 g Zucker

Zubereitung

Mehl-Schoko-Masse

15 dag Mehl mit 10 dag geriebenen weißen Schokolade, 10 dag geriebenen Mandeln und 1/2 Pkg Backpulver vermischen.

Eier-Rahm-Gemisch

250 ml Sauerrahm mit 3 Eiern und 10 dag Zucker glatt rühren.

1/8 L Öl langsam einrühren.

Teig vermischen

Die Mehl-Schoko-Masse in das Eier-Rahm-Gemisch einrühren.

Backen

Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten, kleinen Backblech verteilen.

Bei 170° 30 Minuten backen.

Butter-Schokocreme

10 dag weiße Schokolade in kleine Stücke schneiden.

100 ml Schlagobers aufkochen und über die Schokolade gießen.

Mit einem Schneebesen glattrühren und einige Stunden kühl stellen.

60 g Butter mit 30 g Zucker schaumig sehr rühren.

Das Schlagobers-Schokogemisch langsam nach und nach einrühren.

Den Kuchen mit der weißen Butter-Schokocreme verzieren.

00:00

1 Bewertung

Martin Schlagnitweit

September 7, 2016

Sehr schokoladig – eine üppige Schnitte. Also nicht zuviel davon Essen!

All fields and a star-rating are required to submit a review.